Die Dylan​-​Nummer

by Thomas Liebe

/
  • Streaming + Download

    Includes high-quality download in MP3, FLAC and more. Paying supporters also get unlimited streaming via the free Bandcamp app.

      name your price

     

1.
2.
3.
4.
5.
03:04
6.
01:46
7.
01:39
8.
03:19
9.
03:04
10.
02:24
11.
02:48

about

german:
Eine Art Proof of concept: Mal nur Songs mit Gitarre und Gesang in echt spielen, ohne Overdubs. Mehr oder weniger gut. Harmonika fehlt :)
Eher bäuerlich, aber echt. Von allen Stücken existieren zum Teil umfangreicher arrangierte Originale.

english:
sort of a "proof of concept". As dealing for so long with overdubs this had to be done. Simultaneous guitar and vocals. Interpreting some older tunes, plus some newer and a cover. More rural but true.

credits

released June 7, 1998

11 Tracks. 30 Min.

Recording:
Cassette-Recording. Remastered. 1:1 recorded. No overdubs.

Instruments:
Eguitar and vox

Favorites:
Bauch, Glühwurm, Fleisch

Pic:
1979 family music

_________
other projects:

thomekk.bandcamp.com
sonicensemble.bandcamp.com
paprikatown.bandcamp.com
greenbeta.bandcamp.com
fahrscheingefahr.bandcamp.com

older ->
kallweit.bandcamp.com
eiterschlangen.bandcamp.com
poundaalsmund.bandcamp.com

tags

license

all rights reserved

about

Thomas Liebe Germany

german:
Der Alias "Thomas Liebe" ist die (musikalischere) Fortführung von Eiterschlangen, weniger ungeschliffen, alles bunter und stellenweise songorientierter.

english:
Thomas Liebe is the successor to the 80s project "Eiterschlangen" - less nauseation & harshness, more colourfull and sometimes songorientated, in german language.
... more

contact / help

Contact Thomas Liebe

Streaming and
Download help

Track Name: Ein hässlicher Handy-Herr
Ich hab doch gar kein Telefon, doch gibt es einen Mann
Der ruft mich ständig an,

aber ich - geh nicht ran

Er versucht es seit zwei Wochen schon
mit seinem kleinen Telefon

Sein Haar das ist sehr knapp
Denn seine Haare sind fast ab

Ein häßlicher Handy-Herr

Ein häßlicher Handy-Herr


Ist hinter mir her

Er ist in den besten Jahren
Doch das mit den Haaren

versucht er zu kaschiern
mit Tele-Masturbiern

Er sieht roh aus und zusätzlich
sieht man ihn nie froh

Er sucht sich schon den Richtgen aus
rief ich und sprang ins Klo

Ein häßlicher Handy-Herr

Ein häßlicher Handy-Herr

Der macht mich krank bisher

Er steht da stolz mit seinem Utensil
Übt stets neue Zahlencodes - superdebil

Seine Frau hat ihn verlassen
Er spricht laut durch die Gassen

Er macht in Import/Exportgeschäften
Mit großem Bohei nach vollen Kräften

Er guckt hart in die Welt
Für ihn zählt nur Geld

Ein häßlicher Handy-Herr


Ein häßlicher Handy-Herr
Der will mir an den Speer


Da mach ich mir nen Schlips ins Klo
& find das wunderbär!
Track Name: KungFu Kämpfen
Alle wollen Kung-Fu kämpfen
und ihre Triebe dämpfen

Alle wollen Waden zeigen
und Sex vermeiden


Wir sind Schwarze, Weisse, Rote
Ha! Hier kommt der erste Tote!

Wenn wir mit den Füßen treten
hat mancher schon um Gnade gebeten

Wir sind Freunde und sehr schnell
Kommt der Tag, dann wird es hell

Für uns sind Triebe gar kein Grund
denn wir kämpfen Stund um Stund



Alle wollen Kung-Fu kämpfen
und ihre Triebe dämpfen

Alle wollen Waden zeigen
und Sex vermeiden



Da sind China-Frank und HongKong-Joe
Da sind Schweden-Jenny und Kairo-Wim

Wir haben große Freude, wir treten überall hin

Da, wo noch kein Gras wächst
und wo es lange schon dahin


Wir benutzen unsre Unterleiber
nicht um zu rammen Weiber

Wir benutzen Fuß und Hände
Wir wedeln mit den Lenden


Wir alle wollen Kung-Fu kämpfen
und unsre Triebe dämpfen

Ja, wir alle machen Kampfsport
Für uns zählen Taten, nicht das Wort
Track Name: Musikinstrumente
Sieh mal den Mann an der Gitarre
Er klebt daran, als wär´s ne Knarre

Ein junges Mädchen spielt Trompete
Immer fliegt sie raus auf jeder Fete

Ein studierter Musiker bläst ins Horn
Er steht auf der Bühne ganz weit vorn

Eine nackte Frau haut sich auf die Schenkel
Macht einen Tanz für ihre Enkel


Auf Musikinstrumenten wird gespielt
Auf Emotion & Glück geschielt


Eine polnische Combo spielt Lieder auf der Straße
Leute spenden Geld in der Fußgängerpassage

Viele einsame Menschen sitzen zuhause
Programmieren Techno in der Mittagspause

Draußen vor dem Bahnhof spielt ein alter Mann Harmonika
Fährt man oft von da aus ist er immer da

Ein Schlagzeuger übt acht Stunden am Tag
Tausend tolle Rhythmen die keiner mag


Ein Symphonieorchester spielt Hits für die LateNightShow
Als sie dann heraus sind müssen manche rasch aufs Klo

Ein Rapper spricht in Rhythmen die will er wem widmen
Dazu plockt ein Beat der Tänzer zieht...
Track Name: Singles
Ja die Welt ist voller Singles, an der Haustür klingelt´s
Eine rüstige Blondine rückt herein, sie weckt in mir den Wunsch allein zu sein

Wieder öffnet sich die Tür, es ist nachmittags um halb vier
Meine Freundin Sabine, sie sagt daß es ihr schiene:

Ich will mich neu verlieben


Dem einen fällt verlieben leicht, einem andern ist es viel zu seicht
Ständig neue Fressen, wie schnell sind sie vergessen

Es gibt Frauen, die lassen keinen ran Man beißt da auf Granit als Mann
Und umgekehrt ist´s auch nicht leicht, für´s andere Geschlcht sind Grenzen schnell erreicht


Wie geht denn bloß Verlieben?
Menschen sind verschieden

Beim einen passiert´s stündlich
beim andern braucht es Jahre...

Wie geht denn bloß Verlieben?
Ich weiß es immer weniger

Etwa durch Geschlechtsverkehr?
oder vielleicht hinterher?


Ja es gibt so viele Singles, in dieser Stadt hier wimmelt´s
Sie wirken oft sehr kompliziert, von Zwischenmenschtum strapaziert

Sie belohnen sich für´s Singletum mit Geld und schrillen Drogen
Doch manchmal denkt sich jeder einzeln, Mann - ist das verlogen

Also weitermachen wie bisher, jedoch Verlieben, das fällt schwer


Wie geht denn bloß Verlieben?
Menschen sind verschieden

Es gibt so viele Singles
von ihren Wegen wimmelt´s
Track Name: Kommt mit
So viele Frauen überall mit ihrem grellen Haar,
Die will ich haben!

Ich will mit ihnen Böötchen fahrn
Und mich an ihren Brüsten laben

Ich will sie alle nackend sehn und dann mit ihnen tanzen
Ja das will ich

Ich hab´ein großes Auto hier, da stopf ich alle rein
Und dann fahren wir!


KOMMT MIT
ICH NEHM EUCH ALLE MIT!


Kommt jetzt, die Tür ist jetzt auf und deshalb kanns losgehen,

macht die Beine nicht so quer auf der Rückbank, damit sich niemand stößt, keine Panik oder Hysterie, das wäre nicht erwünscht, keine Angst, auch wenn die Zündung verreckt ist, ich fahr jetzt also los....



Ich glaub´ ich bin ein schöner Mann
Der Kinder auch gut leiden kann
Ja das bin ich

Ich streichel gerne ihre Beine
Und möchte sie für mich alleine

Kommt mit, ich habe einen Bus, da steigt ihr alle ein
UND DANN FAHREN WIR!

Wohin das ist egal
Ihr habt keine Wahl!

So schöne Frauen überall mit ihrem grellen Haar
Die will ich haben

Ich will sie alle nackend sehn
Und mich an ihren Brüsten laben

(seltsames Vorhaben, was dieser Mensch hier vorhat, ne? Das könnte man laut sagen...)

Ich hab ein großes Auto hier - da stopf ich alle rein
Und dann fahren wir - ooja!

Ich stopfe Frauen und Kinder, nebeneinander, übereinander
Und dann geht´s los
Track Name: Bauch
Sie saßen draußen an der Autobahn

& waren ganz schwer von sich angetan

Die Sonne senkte sich, der Abend kam

Er nahm sie zärtlich in seinen Arm

Die nächste Zeit dachten sie nur an sich

Sie träumten rum und flogen weg

Dann kam der Alltag und die Streiterei

Nach 14 Wochen war es dann vorbei

Nun ist sie fort & er auch

Aber:

Ihr Bauch

ist prall
Track Name: Glühwurm
Hier ist wieder mal der Glühwurm
Ganz lang und spitz piekt er den Horizont


Hoch über der Straße liegt die Dunkelheit
Ja es ist wieder mal so weit


Wind rauscht durch ein nasses Hemd hindurch
Links und rechts gehn die Bäume flöten

Ein Körper auf nem Fahrrad rollt nach Flingern
2000 Häuser lässt er hinter sich


Hoch über der Straße liegt die Dunkelheit
sein Weg ist gar nicht mal so weit


Ja hier ist wieder mal der Glühwurm
Weiß und flach - ein langes Exemplar

Ein Glühwurm unter Millionen
leuchtet nachts für Autos und für Radfahrer


(irgend ein Jahr) - die Straße ist leer
Dem Glühwurm fällt das Ausknipsen schwer


Und kommt kein Krieg dann leuchtet er
jede Nacht

als offizielle weiße Macht
Track Name: Wundertage
Wir wollen den andern lieben

Dann erst wird er sehen

Wir wollen den anderen lieben

Dann erst kann er sehen:



Die vielen Wunder, die wir noch haben
Die vielen vielen Wunder



Wenn Du einmal Liebe leidest

Dann komm zu mir

Ich schenke Dir Wunder

die Du noch nicht kennst



Die vielen Wunder, die wir noch haben

Die vielen vielen Wunder



Wenn wir wirklich offen sind

Dann erst wird man sehen

Wenn wir aufeinander hören

Dann erst wird etwas entstehen



So viele Dinge, die wir nicht glauben

werden plötzlich Wahrheit

& viele Dinge, die wir nicht glaubten

sind nur noch Vergangenheit
Track Name: Fleisch
Vor mir liegt ein Tier
Es hat Stiefel an

Es schert sich nicht
um DICH und MICH und UNS
Es ist blind

Ich trete auf ein Fleisch
Es wehrt sich nicht
Es schreit die ganze Zeit
Doch es ist stumm

Vor mir ein Gesicht
mit starrem Lächeln drauf
Ich sprech von meinem Schmerz
von MIR und DIR und EUCH
Fleisch bleibt taub

Wir sind ein Häufchen Fleisch
Fleisch bleibt taub
Track Name: Ernst
Ich mein es ernst wenn Du gehst & niemals wiederkommst
Ich mein es ernst wenn Du gehst - nananananaaa

Vielleicht mache ich die Türe zu
Vielleicht schicke ich Dich in ewige Ruh


Heut Nacht ist es möglicherweise soweit
Heut Nacht bin ich dazu bereit


Sieh dich vor, was du sagst, denn sonst bist Du dran
& ich lege meine Hände an
Deinen Hals und drücke fest zu
Dann hab´ ich endlich meine Ruh

Denn es ist kein Spaß wenn Du immer hier bist
Lieber wär mir wenn Du Dich verpisst
An einen Ort, wo Dich niemand vermisst


Heut Nacht ist es allerhöchste Zeit
Heut Nacht tut´s Dir das letzte Mal leid



Ich bin es leid von Dir drangsaliert zu werden
Als gäb es nichts Schönres auf Erden
Doch das gibt es schon, also nimm Deinen Lohn

Vielleicht wär ein Messer tatsächlich besser
Dir das zu schenken, was Du verdienst:
Für immer und ewig außer Dienst

Ich könnt Deinen Körper in Teile zerlegen
& dann bei Regen

Da könnten die Würmer
die fauligen Reste Deines Körpers pflegen


Los, komm her! Ich will es jetzt tun
Sollst in Frieden ruhn